Prozesse

Pulverbeschichtung

Beschreibung

Unsere Epoxy-Beschichtungsanlagen sind in sehr kompakter Bauweise konzipiert. Die ungewöhnlich hohe Verfügbarkeit (> 95%) wird sowohl durch eine ideenreiche Handhabungstechnik, als auch durch zuverlässige, bewährte Transporteinrichtungen für die Produktionsgüter im Durchlauf in den Epoxy-Beschichtungsanlagen erreicht. Durch folgende Prüfmerkmale garantieren wir eine sehr hohe Qualität:

    • Schichtdicke der aufgetragenen Beschichtung
    • Kantendeckung
    • mechanische Schlagfestigkeit der Beschichtung
    • elektronische Isolationsprüfung

Die Vermeidung der Erwärmung des Produktes vor der Beschichtung gestattet die Rückführung des überflüssigen Pulvers ohne Abfall. Dies wird durch Rückführung in das „Frischpulver“ erreicht.

Jetzt anfragen

Weitere Prozesse
Braun_Sondermaschinen_02_Montage
Montageprozesse
Braun_Sondermaschinen_03_Schraubprozesse
Schraubprozesse
Braun_sondermaschinen_04_Einpressprozesse
Fügeprozesse
Braun_Sondermaschinen_05_Laserbeschriftung
Laserbeschriftung
Braun_Sondermaschinen_06_Laserschweißen
Laserschweißen
Braun_Sondermaschinen_07_Handhabungstechnik
Handhabungstechnik
Braun_Sondermaschinen_08_Zufuehrtechnik
Zuführtechnik
Braun_Sondermaschinen_09_Palettieren
Palettieren
Braun_Sondermaschinen_10_Widerstandschweißen
Widerstandsschweißen
Braun_Sondermaschinen_11_Kleben
Kleben
Braun_Sondermaschinen_12_Crimpen
Crimpen